Mathias Gatza: Porträt

gatza.do.png

Mathias Gatza,1963 geboren in Berlin, hat nach zwei Jahrzehnten als Lektor und Verleger vor allem deutschsprachiger Gegenwartsliteratur die Seite gewechselt und schreibt. Für seinen Debütroman „Der Schatten der Tiere“ wurde er mit dem Förderpreis des Bremer Literaturpreises 2009 ausgezeichnet.Sein Roman ist 2008 bei Rowohlt erschienen. Mehr zum Autor und seinem Buch im Interview hier!

Allgemeine Informationen über den Bremer Literaturpreis  und die literarische Woche gibt es im Interview mit dem stellvertretenden Direktor der Stadtbibliothek Erwin Miedtke und Jamilah und Ina.