Gedicht: Ferien (Yasmin)

Blau ist das Meer,
ich genieße es sehr.

Die Sonne scheint groß,
es ist viel los.

Ich sitze am Strand,
und fühle den Sand.

Es ist ganz kalt auf meiner Zunge,
ich merke es bis in die Lunge.

Nun sitz ich hier, ruhig und leis,
und lecke an meinen Schokoeis.